skip to Main Content

[vcex_image align=“center“ width=“100%“ img_size=“full“ overlay_style=““ image_id=“82″ el_class=“stretch-image“]

Der Schlüssel zum Erfolg

Wir sind Ihr Schlüssel zum Erfolg. Wir haben jahrelang den Markt studiert und Trends analysiert, um Ihnen bei Ihren Bemühungen zu helfen.

Global optimiert

Unsere Dienstleistungen sind auf globaler Ebene, um Ihnen zu helfen, in lokalen und überseeischen Märkten exponentiell zu wachsen und Ihren Umsatz zu maximieren.

Responsive Kampagnen

Wir verfolgen und überwachen Statistiken auf Stundenbasis. So können wir Kampagnen schnell analysieren und zur Optimierung anpassen.

Die besten Ergebnisse

Unser Unternehmen ist das einzige in der Branche, das sich einer 100%igen Zufriedenheit rühmen kann, denn wir stellen Sie immer an die erste Stelle.

Mit Initiativkreisekönnen Sie alles tun

Wichtige Funktionen, kundenspezifische Module und kompetente Unterstützung ermöglichen es Ihnen, sich auf Ihr Geschäft zu konzentrieren, während wir den Rest erledigen. Wir kümmern uns um alles für Ihr neues Geschäft, vom Branding bis zum Marketing, oder wir können Ihnen helfen, auch Ihr bestehendes Geschäft zu revitalisieren. Was immer Sie brauchen, wir sind 24/7, 364 Tage im Jahr hier (hey, wir können uns einen Tag frei nehmen?).

Treffen Sie unser fabelhaftes Team

Margaret Johnson

Treffen Sie Margaret, oder wie unsere Kunden sie liebevoll nennen, Marg. Sie gründete und leitet unser kleines Unternehmen.

Entwicklung
Entwurf
Vermarktung

Cameron Frahn

Cameron ist unser Mann. Er ist voller kreativer Ideen und hat die Fähigkeit, so ziemlich alles möglich zu machen.

Entwicklung
Entwurf
Vermarktung

Janice Smith

Janice hat Verbindungen in jeder Branche. Wenn Sie einen Marketing- oder Social Media-Schub brauchen, ist sie das Mädchen.

Entwicklung
Entwurf
Vermarktung
0
Teammitglieder
0
Industrie-Auszeichnungen
0
Zufriedene Kunden
0%
Zufriedenheit
Neuigkeiten und Veranstaltungen

WEGE ZUR VERBESSERUNG DER GEHIRNFUNKTION

Exercise

Unser Gehirn ist ein überlastetes Organ, das uns unermüdlich bei jedem Gedanken, jeder Handlung und jeder Reaktion unterstützt, und deshalb ist es sehr wichtig, dass wir es wachsam und ansprechbar halten.
Alles, was Sie tun müssen, um Ihr Obergeschoss in Topform zu halten, ist, es hier und da so weit wie möglich zu optimieren. In diesem Artikel haben wir einige Möglichkeiten aufgelistet, um Ihre Gehirnfunktion zu verbessern.

1: Sport treiben:
Forschung hat gezeigt, dass das Werfen in einigen Stunden der täglichen Übung Ihr Gehirn anregen kann, an seiner optimalen Kapazität durch das Verbessern des Blutflusses zum Gehirn zu arbeiten, Nerveverbindungen verstärkt und Ihnen hilft, schneller zu fassen und zu erlernen. Übung fördert auch die Mitochondrien, die für die Energieproduktion in allen Zellen verantwortlich sind. Das wiederum trägt dazu bei, dass unser Gehirn schneller arbeitet.

2: Schlafen:
Unser Körper und Geist braucht genügend Ruhe, um gut arbeiten zu können, und so ist es sehr wichtig, mindestens 6-8 Stunden Schlaf zu bekommen, um die Funktion unseres Gehirns zu verbessern. Schlaf ist für uns unerlässlich, kreative Lösungen für viele Probleme zu finden und die Dinge aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Es erlaubt uns, klar zu denken und uns neu auszurichten.

3: VItamin D:
Vitamin-D-Rezeptoren können das Nervenwachstum in unserem Gehirn steigern und die Forschung hat auch bewiesen, dass es für eine werdende Mutter wichtig ist, genügend Vitamin D zu bekommen, damit sich das Baby richtig entwickeln kann. Auch bei Erwachsenen wurden niedrige Vitamin D-Spiegel mit einer schlechten Funktion des Gehirns in Verbindung gebracht, und so ist es offensichtlich, dass Vitamin D ein wichtiger Faktor zur Verbesserung der Gehirnfunktion ist. Genügend Sonneneinstrahlung kann schnell und natürlich für alle diese Vitamin D Launen sorgen.

4: Yoga:
Yoga und Meditation im Allgemeinen können Ihren Geist beruhigen und Ihnen alle Ängste nehmen, die das kreative Potenzial unseres Gehirns blockieren können. Es kann helfen, unsere Konzentration, Stimmung und Temperament zu verbessern und unsere kognitive Leistungsfähigkeit zu verbessern, so dass wir viel aufmerksamer und logischer als sonst sind.

Yoga
5: Formschlüssig Beziehungen:
Positive und gesunde Beziehungen können zu einem geringeren Gedächtnisverlust und einer besseren Leistungsfähigkeit unseres Gehirns beitragen. Ein einsamer, abgeschiedener Lebensstil kann oft zu kognitivem Verfall führen und schnell zu Depressionen und Schlafmangel führen, was wiederum das Gehirn ermüden und seine Funktion beeinträchtigen kann.

6: Vermeiden Sie Drogenmissbrauch:
Hören Sie auf zu rauchen und vermeiden Sie übermäßiges Trinken, denn dies kann eine große Belastung für das Funktionieren Ihres Gehirns sein, so dass es langsam und trocken bleibt. Es kann auch in hohem Grade Ihr Gedächtnis beeinflussen und Forschung hat gezeigt, dass Raucher zweimal die Demenz im Alter im Vergleich zu Nichtrauchern haben.

8 ZEICHEN, DASS SIE EINEN THERAPEUTEN AUFSUCHEN SOLLTEN

Men-Get-a-Checkup

Wegen der Stigmatisierung der psychischen Gesundheit assoziieren viele Menschen die Therapie mit „falsch im Kopf“ und scheuen sich vor dem Gehen. Dieses ist gerade ein Begriff, den unsere Gesellschaft oben gekocht hat und es gibt absolut nichts falsch mit dem Suchen von Hilfe von einer externen Quelle, wie und wann Sie sie benötigen. Ganz im Gegenteil, es kann Ihnen helfen, Klarheit und Selbstbewusstsein zu erreichen.
In diesem Artikel haben wir 8 sichere Zeichen aufgeführt, dass Sie einen Therapeuten aufsuchen müssen.

1: WENN ALLES, WAS DU FÜHLST, INTENSIV IST:
Während es absolut normal ist, Stimmungsschwankungen zu haben und innerhalb weniger Minuten von glücklich zu traurig zu wechseln, ist es nicht gesund, wenn man einen Punkt erreicht, an dem jede Emotion, die man fühlt, zu intensiv ist, um damit umzugehen.
Das Gefühl, täglich von Traurigkeit, Frustration oder Wut überwältigt zu sein, könnte bedeuten, dass Sie einige ungelöste Probleme haben, die frühestens gelöst werden müssen, am besten mit Hilfe eines Therapeuten. Wenn man sich nicht darum kümmert, können solche verstärkten Gefühle schnell zu unkontrollierbaren Angst- und Panikattacken führen.

2: WENN SIE TRAUER ODER TRAUMA ERLITTEN HABEN:
Wenn Sie vor kurzem unter etwas Traumatischem wie dem Tod eines Nahestehenden, einer Trennung, einem Arbeitsplatzverlust usw. gelitten haben, könnte es ein sicheres Zeichen dafür sein, dass Sie einen Therapeuten aufsuchen müssen. Die Trauer lässt nicht immer von alleine mit der Zeit nach. Manchmal muss sie direkt ins Gesicht getroffen und durch richtige Pflege und Beratung befestigt werden. Therapiesitzungen können dabei sehr hilfreich sein.

3: SIE HABEN UNERKLÄRLICHE KÖRPERLICHE SCHMERZEN:
Was auch immer unser Geist fühlt, kann unseren Körper beeinflussen. Stress und Trauer können sich in Form von vielen körperlichen Beschwerden wie Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Bauchschmerzen oder sogar einem verminderten Sexualtrieb manifestieren. Um solche Beschwerden zu behandeln, muss man sich mit dem emotionalen Schmerz auseinandersetzen und nicht nur mit der Einnahme von Pillen. Dies erfordert die Hilfe eines Therapeuten.

therapist
4: WENN SIE AUF EINE SUBSTANZ ANGEWIESEN SIND:
Wenn Sie sich beim Trinken, Rauchen oder Drogenkonsum erwischen oder sogar täglich darüber nachdenken, könnte das bedeuten, dass Sie versuchen, sich abzulenken und einige Gefühle zu betäuben, die angesprochen werden sollten. Substanz ist nie die Antwort auf die Bewältigung von Schmerzen. Sie bieten nur die Mittel zur vorübergehenden Linderung. Trauer erfordert eine angemessene Pflege und Beratung, damit sie dauerhaft abklingt, und das bedeutet, einen Therapeuten aufzusuchen.

5: NICHTS, WAS SIE BISHER INTERESSIERT HAT, FÄNGT JETZT IHRE FANTASIE AN:
Wenn Sie sich von allen Aktivitäten und sozialen Gruppen getrennt fühlen, die Sie zuvor glücklich gemacht haben, könnte das ein Zeichen dafür sein, dass etwas nicht stimmt. Viele Menschen, die mit Trauer oder Angst zu tun haben, ziehen es vor, sich selbst zu isolieren und finden kein Interesse mehr an irgendetwas. Wenn Sie sich also täglich lethargisch und unglücklich fühlen, kann Ihnen der Gang zum Therapeuten helfen, Sinn und Klarheit zu finden.

6: DIE LEUTE HABEN ETWAS BEMERKT UND GESAGT:
Manchmal ignorieren wir die offensichtlichsten Anzeichen, dass wir Hilfe suchen müssen. Es könnte in Form eines besorgten Freundes kommen, der uns vorschlägt, mit jemandem zu sprechen, einem Partner, der sagt, dass wir nicht wir selbst waren und Hilfe brauchen etc. Oftmals werden wir solche Zeichen als unbedeutend beiseite schieben. Jedoch wenn durchaus einige Leute, die Sie lieben, Interesse ausgedrückt haben, könnte es ein sicheres Zeichen bedeuten, dass etwas falsch ist und Sie gehen müssen, einen Therapeuten zu sehen und Hilfe zu suchen.

7: SCHLAF UND APETITPROBLEME:
Wenn Sie lange Zeit Probleme beim Schlafen oder Essen hatten, könnte das bedeuten, dass etwas nicht stimmt und Sie Hilfe brauchen. Angst, Depression und Stress sind Faktoren, die sehr viel zu schlaflosen Nächten beitragen können, also, wenn Sie solche Probleme haben, könnte es durchaus einen Besuch bei einem Therapeuten rechtfertigen.

8: ZWANGHAFTES VERHALTEN:
Wenn Sie sich selbst dabei erwischen, alles, was Sie getan haben, doppelt zu überprüfen oder immer wieder dasselbe zu tun, in einer obsessiven Art und Weise, könnte das auf Anzeichen von Angst und Stress hindeuten, die behandelt werden müssen. Wenn Sie in ein solches Verhalten oder zwanghafte Gedanken verstrickt sind, kann der Besuch eines Therapeuten Sie definitiv beruhigen.